Navigation
Close
Home Events Vortrag “Materialistischer Queerfeminismus”

Datum

23 Feb 2024
Expired!

Uhrzeit

19:00 - 23:00

“Materialistischer Queerfeminismus”

Lange Zeit wurden materialistischer und queerer Feminismus nicht
zusammengedacht. Eine Vereinbarkeit der beiden Lager scheint oft nicht
möglich und dies führt nicht nur zu politischen Spaltungen, sondern
verhindert auch ein Zusammendenken. Wir möchten gemeinsam mit Friederike
Beier und Franziska Haug die aktuelle Debatte aufgreifen und zeigen, wie
materialistischer Feminismus mit queeren Theorien zusammen gedacht
werden kann. Denn nur die Zusammenführung die beiden Ansätze verschafft
uns ein tieferes Verständnis der Verwobenheit von Geschlecht, Sexualität
und Kapitalismus.
Die Referentinnen werden historische und aktuelle Verbindungslinien
zwischen beiden Strömungen sowie aktuelle theoretische Verknüpfungen
eines materialistischen Queerfeminismus vorstellen. Außerdem möchten wir
gemeinsam mit euch politische Perspektiven und Utopien einer
geschlechtslosen und sorgezentrierten Gesellschaft diskutieren.

"Materialistischer Queerfeminismus" mit Friederike Beier und Franziska
Haug
Gespräch und Diskussion
23.02.2024, 19 Uhr, Rote Flora

Veranstaltet von der Gruppe für den Organisiertren Widerspruch
Top
Loading ...